Firmenportrait

1958

Im Kleinen fing Eberhard Vogel an. Es begann mit dem Namen

                LIEBHERR KUNDENDIENST

in einer 3 Zimmerwohnung, wo die Garage im Hof zur Werkstatt umfunktioniert wurde. Die Tätigkeit wurde als Nebenjob angemeldet.
1970

Umzug in neue Räumlichkeiten. Die neue Adresse befand sich dann im Zooviertel in der Ackerstraße Düsseldorf. Ein neuer Kundendienst wurde in das Sortiment aufgenommen.

          "ESGE" (Erfinder des Zauberstabes)
1975

Am 1.10.1975 war es soweit, die neuen Räume auf dem Mühlenbroicher Weg, in Düsseldorf waren fertig, das Geschäft konnte eröffnet werden. Gemeinsam mit Ehefrau Helga Vogel, die den Kundendienst per Telefon leitete, wurde der Betrieb weiter ausgebaut.

Im Laufe der Zeit wurden auch weitere Maschinen, Geräte und Fahrzeuge angeschafft, um unsere Kunden ausreichend bedienen zu können. 
1990

Im Januar 1991 wurde nach langjähriger Zusammenarbeit die Firma

"BERGNER KÜHLANLAGEN DÜSSELDORF"

übernommen.
1990

Nach Ablegen der Meisterprüfung im Kälteanlagenbauerhandwerk gründete Volker Vogel die

   "KÄLTETECHNIK VOGEL GMBH"

mit Sitz in Düsseldorf, Mühlenbroicher Weg.

1991

Durch den unerwarteten Auftragsboom entschied man sich zu expandieren. Am 1.5.1991 kam der Kälteanlagenbauermeister  Thomas Beul ins Unternehmen. Sodann wurde die Firma umbenannt in

  "KÄLTETECHNIK VOGEL & BEUL GMBH"

In Folge der Jahre wurden Vertragspartner wie zum Beispiel
LIEBHERR HAUSGERÄTE - CARAVELL - GRAM DK, ERBA usw.
als Vertragskundendienste aufgenommen.

1992

Im Jahre 1992  wurde es auf dem Mühlenbroicher Weg zu eng, so dass man sich entschloss, neue Räumlichkeiten auf der Königsberger Allee anzumieten. Hier entstanden neben Büros und Lagerräumen auch der Werkstattbereich und die Sozialräume. Der Mitarbeiterstamm wurde von 2 Monteuren auf 4 aufgestockt. Lehrlinge wurden erstmals mit Erfolg ausgebildet.

Stand Dez.1992

Sachkundige nach § 32 Satz 1 Nr. 5 Druckbehälterverordnung

Fachbetrieb gem. § 19l Wasserhaushaltsgesetz (WHG ) 

1993

Beitritt in die Kälteanlagenbauer Innung Nordrhein.

1994 Sachkundige nach § 16 der Getränkeschankanlagenverordnung.
1997

Eberhard Vogel tritt in den wohlverdienten Ruhestand und überträgt den Liebherr Werksvertrag an die Kältetechnik Vogel & Beul GmbH.

1998

Wieder einmal musste in der Firmengeschichte expandiert werden. Auf über 900 m² wurde ein Firmengrundstück nebst Bürokomplex, Werkstätten, Lagerräumen, Sozialtrakt, Verkaufs+ Ausstellungsraum in Düsseldorf-Gerresheim erworben. Der Mitarbeiterstamm wächst auf 9 Techniker und 4 Büroangestellte (Stand Dez.1998).

2005

Mitte des Jahres wurde der Werkskundendienstvertrag mit der Firma
"Liebherr Hausgeräte Ochsenhausen"
durch Vogel & Beul GmbH nach 46 Jahren  fristgerecht aufgekündigt.
Seitdem bestes Halbjahresergebnis seit 1991

K-V-B Düsseldorf

Zertifizierter Betrieb gemäß § 6 Chemikalien- & Klimaschutzverordnung
AZ:-56.3-ZCK 119/09 Leh - Bezirksregierung Düsseldorf

Copyright 2017   Kältetechnik Vogel & Beul GmbH.    Alle Rechte vorbehalten.